Call of Duty: Vanguard – Der Mehrspieler wurde enthüllt

Am 07.09.2021 wurde auf YouTube der neue Mehrspieler von Call of Duty: Vanguard vorgestellt. Für mich war das Highlight die neue Pazifikkarte für CoD:Warzone. Guck dir dazu am Besten mal das ca. 30-minütige Video auf YouTube an. Es lohnt sich!

Call of Duty®: Vanguard – Mehrspielerenthüllung: Alles, was ihr wissen müsst

Werdet im packenden, adrenalingeladenen Mehrspielermodus zur ersten Spezialeinheit. Von den Karten und Modi, die am Tag 1 angeboten werden, über die erweiterte Waffenanpassung bis hin zu brandneuen Sozial- und Kampftempo-Features und einem stärkeren Fokus auf eurem Operator – hier erfahrt ihr alles, was ihr über die Mehrspielerenthüllung und die Beta von Vanguard wissen müsst.

Die Ursprünge der Spezialeinheiten – Einmalige Angebote an Tag 1

Die meisten Möglichkeiten zu spielen … Taktischer Kampf … Die Bilder, Geräusche und Atmosphäre des Krieges mit Next-Gen-Technologie … Der Schwerpunkt auf einem internationalen Operator-Trupp … Das alles zusammen läutet eine neue Ära für Call of Duty®: Warzone™ ein. Hinzu kommen noch in diesem Jahr eine brandneue Karte und ein Anti-Cheat-System auf dem PC.

Wie im Rahmen einer ausführlichen Mehrspielerenthüllung durch Mitglieder des Entwicklerteams von Sledgehammer Games bekannt gegeben wurde, schlüpft ihr in Call of Duty: Vanguard in die Rolle einer internationalen Operator-Truppe und erlebt brutale Waffengewalt basierend auf einer Engine, die für das 2019 erschienene Call of Duty®: Modern Warfare® entwickelt wurde.

In Kombination mit Updates von Beenox, dem führenden Entwickler von Call of Duty für PC, und dem führenden Warzone-Entwickler Raven Software gab dieses Enthüllungs-Event den Ton für den Mehrspielermodus von Vanguard an: ein tief verbundenes Ökosystem, das die Ursprünge der Spezialeinheiten detailliert beschreibt.

Der Livestream gab auch Details zur Beta von Call of Duty: Vanguard bekannt, mit der ihr bereits vor dem 5. November Gelegenheit habt, den Mehrspielermodus zu testen.

Hier ist alles, was ihr über diese Beta wissen müsst und was über den Mehrspielermodus von Vanguard enthüllt wurde.

Die neuesten Informationen über die neue Warzone-Karte und das Anti-Cheat-System findet ihr im anderen Blog, der heute veröffentlicht wurde und am Ende dieser Seite aufgeführt ist.

Informationen zur Beta und Download-Anleitung

Die Vanguard-Beta findet an zwei Wochenenden statt.* Für beide Beta-Wochenenden ist ein Internetzugang erforderlich.**

1. Wochenende: Frühzeitiger PlayStation®-Zugang

Für alle, die Call of Duty: Vanguard für PlayStation®5 oder PlayStation®4 vorbestellt haben, findet das erste Beta-Wochenende von Freitag, 10. September, 19 Uhr MESZ bis Montag, 13. September, 19 Uhr MESZ, statt.

Wenn ihr digital vorbestellt habt, werdet ihr automatisch für den Vorabzugang registriert. Wer eine physische Version vorbestellt, findet den Zugangscode auf der Verkaufsquittung oder erhält ihn per E-Mail zugeschickt.** Vorabzugangscodes, die durch physische Vorbestellungen oder durch spezielle Aktionen vergeben werden, können unter callofduty.com/betaredeem eingelöst werden. Dazu müsst ihr mit einem Activision-Konto angemeldet sein.

An diesem Beta-Wochenende werden folgende Beispiele für den MS-Inhalt vorgestellt:

·      Drei brandneue Vanguard-Karten: Hotel Royal, Red Star und Gavutu

·      Drei traditionelle Spielmodi (Team-Deathmatch, Herrschaft und Abschuss bestätigt) und ein neuer Modus namens Patrouille zum Ausprobieren während des ersten Wochenendes

·      Eine Rückkehr nach Champion Hill, jetzt mit neuem Waffensatz

Wer an der Beta teilnimmt und Stufe 20 erreicht, erhält einen Waffenbauplan für Call of Duty: Vanguard und Warzone. (Dieser ist nach Veröffentlichung des Spiels am 5. November in Vanguard und nach der späteren Veröffentlichung der Hauptkarte in Warzone verfügbar.) Außerdem erhalten Spieler von Call of Duty®: Mobile den Operator Arthur Kingsley, der kurz nach dem Ende der Beta verfügbar sein wird.

Weitere Informationen zu diesen Belohnungen und ein tiefer Einblick in die genauen Inhalte der Beta erwarten euch noch diese Woche im Call of Duty-Blog.

2. Wochenende: Crossplay-Beta

Je nach Plattform ist der Start des zweiten Beta-Wochenendes von Vanguard (Donnerstag, 16. September, 19 Uhr MES, bis Samstag, 18. September, 19 Uhr MESZ) entweder eine offene Beta oder eine Beta mit Vorabzugang. Weitere Informationen gibt es nächste Woche.

Weitere Informationen zur Vorbestellung von Vanguard findet ihr hier.

Alles, was ihr wissen müsst – Die meisten Möglichkeiten zu spielen

Sechzehn Karten für das traditionelle Spiel, vier Karten für 2v2-Feuergefechte und eine Champion Hill-Erfahrung erwarten die Spieler am Tag 1 der Veröffentlichung des Mehrspielermodus von Vanguard. Diese Karten sind in den unterschiedlichsten globalen Umgebungen angesiedelt und können Schauplätze einer Fülle von Spielmodi sein.

Mehr Modi zum Spielen

Neben Champion Hill – einem schnellen und frenetischen Turnier für Einzel-, 2er- und 3er-Spiele – wird Vanguard einen weiteren neuen Spielmodus einführen: Patrouille. Dieser zielbasierte Modus, der auf Stellung beruht, bietet eine Punktezone in nahezu ständiger Bewegung. Wenn die Operator Punkte für ihr Team sammeln wollen, müssen sie Schritt halten und sich innerhalb dieses Patrouillenpunktes auf der Karte bewegen.

Dies sind Ergänzungen zu den klassischen Modi, die ihr von Call of Duty kennt. Modi wie Team-Deathmatch, Abschuss bestätigt, Herrschaft, Suchen & Zerstören und andere kehren in Vanguard zurück.Das sind auch die Modi, die ihr neben Patrouille während der Beta spielen könnt. (Suchen & Zerstören wird erst später in der Beta verfügbar sein.)

Kampftempo: Mehr Arten zu spielen

Obwohl euch diese wiederkehrenden Modi vertraut sein werden, sorgt ein neues Kampftemposystem für eine neue Dynamik und gibt den Spielern mehr Auswahlmöglichkeiten. Wenn ihr euch in die Warteschlange für den Mehrspielermodus einreiht, stehen euch die folgenden Optionen für das Kampftempo zur Verfügung:

·      Taktik: Diese Lobbys kennen Veteranen der Reihe sehr gut. So seid ihr das Kampftempo in klassischen Call of Duty-Begegnungen gewohnt. Das taktische Kampftempo ist immer 6v6.

·      Angriff: Diese Option bietet ein ausgewogenes Kampftempo, das euch genug Raum zum Atmen und viele Ziele zum Töten lässt. Angriff ist ein Mittelweg zwischen taktischem und Blitztempo. Am ersten Beta-Wochenende wird die Spielerzahl zwischen 20 und 28 Spielern variieren.

·      Blitz: In Lobbys mit viel Action ist die Intensität sehr hoch. Macht euch auf viele Kämpfe gefasst, wenn ihr Blitztempo wählt. Am ersten Beta-Wochenende wird die Spielerzahl zwischen 28 und 48 Spielern variieren.

Wer schnell in ein Spiel einsteigen will, kann auch das Kampftempo auf “Alle” setzen und erhält von Spiel zu Spiel eine andere Intensität. Das funktioniert ähnlich, wie man im schnellen Spiel zwischen verschiedenen Modi hin- und herspringt.

Mehr Möglichkeiten, sich zu verbünden: Clans und Gruppenbelohnungen

Unabhängig davon, welche Karte oder welchen Modus ihr wählt und wie groß oder klein die Lobby durch das Kampftempo ist, erwarten euch mehr Innovationen, wenn ihr dank eines brandneuen Clan-Systems als Trupp spielt. Das Clan-System wird Elemente aus dem Regimente-System von Modern Warfare (2019) beinhalten, das fortgeführt und in „Gruppen“ umbenannt wird. Clans bieten maßgeschneiderte Fortschritte, Embleme und sogar Battle Pass-Belohnungen, die für eure gesamte Gruppe freigeschaltet werden. Auf diese Weise habt ihr und eure Truppmitglieder während der Spielsitzungen neben dem Sieg noch weitere Ziele.

Und denkt daran: Vanguard wird generationen- und plattformübergreifend sein. Kein Soldat wird zurückgelassen, erst recht nicht, wenn die Clans kommen.

Weiterlesen auf https://www.callofduty.com/de/blog/2021/09/Call-of-Duty-Vanguard-Multiplayer-Revealed-Everything-You-Need-to-Know

Quelle: https://www.callofduty.com

Call of Duty in unserem Forum

Du hast Probleme mit deinen FPS, Lags oder möchtest dich einfach nur über Call of Duty austauschen? Du möchtet dir einen Non-Plus-Ultra PC selber zusammen bauen und benötigst ein paar Tipps oder möchtest jemanden Tipps geben? Du willst dich einfach mal über Games unterhalten?

Schau doch auch mal in unser Forum auf my.g4m3.de.

Werbung

Call of Duty günstiger kaufen

Bei unserem Partner MMOGA kannst du Call of Duty Games günstiger kaufen:
mmoga.de/advanced_search.php?keywords=call+of+duty&ref=1381

Call of Duty Videos

Call of Duty®: Vanguard - BETA Weapons

Lock and load.
Your arsenal awaits in the #Vanguard OPEN BETA.
Pre-order for early access - https://www.callofduty.com/vanguard