vs

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
13. Januar 2023 20:00 Deutsche eSport Bundesliga Call of Duty: MW II - Season #1.1 - 2. Liga 2

Video

my g4m3

Spieler Kills Deaths
AlexRied2218
CalvinCoon2526
Fabu3018
Schleimi2519
Rotznase 810
ezsanto 178
Gesamt12799

Jörmungandr (RVeS)

Kills Deaths
99127

Zusammenfassung

DeSBL 2. Spieltag: my g4m3 vs Royal Vipers eSport – Team Jörmungandr

Das my g4m3 eSport Team hat das zweite Spiel absolviert. Wir haben trainiert, uns Karten angeguckt, Positionen überlegt und waren (mehr oder weniger) nüchtern. Ein Spiel wie das letzte wollten wir nicht nochmal erleben.

Zur Unterstützung sind unserem Team die beiden Spieler von „styr“ beigetreten. Herzlich willkommen Fabu und eszanto!

Es wurden keine Änderungen an den Regeln abgestimmt.

Das Warmup war gut, my g4m3 war heiß. Wir wollten unseren ersten Sieg!

Die Erstellung und Einrichtung des privaten Spiels in Call of Duty: Modern Warfare II gestaltete sich alles andere als einfach. Die Settings können nicht gespeichert werden und vor jedem Match müssen alle Parameter immer wieder einzeln gesetzt werden. Als wäre das nicht schlimm genug, waren wir so lange inaktiv, dass das Game die Lobby geschlossen hat. Alle Settings mussten erneut eingegeben werden. An dieser Stelle, vielen Dank an das Team Jörmungandr und my g4m3 für die Geduld. <3

 

Map Ban

my g4m3 hat folgende 3 Maps gebannt:

  • Zarqwa Hydroelectric
  • Embassy
  • Farm 18

Jörmungandr hat folgende 3 Maps gebannt:

  • Crown Raceway
  • Taraq
  • El Asilo

 

Map Vote

Wir haben uns für die Map Al Bagra Fortress entschieden.

Jörmungandr hat die Map Breenbergh Hotel gewählt.

 

Map 1: Al Bagra Fortress

Wir haben als Angreifer auf Al Bagra Fotress gestartet. Die ersten 4 Runden konnten wir für uns entscheiden. Nach den ersten 4 Angreifer-Runden von Jörmungandr stand es 5:3 für my g4m3. So ging es dnn auch weiter. Das Ergebniss auf der Map war am Ende 10:6.

Map 2: Breenbergh Hotel

In der Halbzeit haben wir einmal gewechselt. Rotznase ging raus, ezsanto kam rein.

Die Map Breenbergh Hotel konnten wir schon gegen NordicGaming spielen. Daher standen wir dieses mal besser. Die Positionen waren gut verteilt und unser Gameplay gemischt zwischen aggressiv und ruhig. Nach den ersten 4 Runden als Verteidiger, stand es 2:2. Den Angriff auf Breenbergh Hotel haben wir in der Woche taktisch besprochen. Theoretisch war es besser als im letzten Game. Praktisch konnten wir uns nicht behaupten. Nach den ersten 8 Runden stand es 3:5.

Wir wollten unbedingt gewinnen! Das Ziel vor Augen! Wir haben unser Bestes gegeben und keine weitere Runde abgegeben. Endstand auf der Map Breenbergh Hotel: 10:5.

 

Fazit:

my g4m3 (21 : 11) Jörmungandr

Aus dem letzten Spiel haben wir gelernt. Wir haben im Teammeeting Taktiken für die Maps besprochen. Die beiden neuen Spieler Fabu und eszanto konnten einen erfolgreichen Start hinlegen. Wir wollten unbedingt gewinnen, wir haben gewonnen! Nächste Woche geht weiter gegen Dortmund eSports.